Dr. Barbara Weißbach

Dr. Barbara Weißbach ist seit 1996 Geschäftsführerin der IUK Institut GmbH Dortmund (www.iuk.com) und seit 2009 Chief Executive Director von NBCC Deutschland.

Sie ist Expertin für diversity-sensible Personalentwicklung und fallorientierte Jobberatung und -vermittlung. Promoviert in Psychologie an der FU Berlin, hat sie in der pädagogischen sowie in der arbeits- und industriesoziologischen Forschung an der TU Dortmund und an Fachhochschulen langjährige Projekt- und Lehrerfahrung gesammelt. Als Beraterin ist sie in Unternehmen verschiedener Branchen und im öffentlichen Dienst tätig (Metallindustrie / Maschinenbau, IT, Mikrosystemtechnik, Lebensmittelindustrie, Call Center, Polizei, Gewerkschaften, Religionsgemeinschaften). Als Trainerin und Lehrbeauftragte arbeitet sie u.a. für die FH Frankfurt am Main (www.progres-net.de).

NBCC Deutschland (www.nbccde.org) ist eine Niederlassung von NBCC International (www.nbccinternational.org), des internationalen Zweigs des National Board for Certified Counselors (www.nbcc.org). Zu den wichtigsten Aktivitäten von NBCC Deutschland gehören das Training und die Zertifizierung von GCDF (KarriereberaterInnen und ArbeitsvermittlerInnen, siehe auch www.job-promotor.de) nach internationalen Standards sowie das Training von Mental Health Facilitators (MHF, www.mhf-de.de, www.nbccinternational.org/mhf).